Satzung | Formulare | Kontakt | Impressum |  
 
Über Veldhausen

[zurück]
 
Wappen
Das Wappen der alten Gemeinde Veldhausen zeigt ein Kriegszelt mit der Baronskrone des Feldherren Carl von Rabenhaupt, Baron zu Sucha. Carl von Rabenhaupt hatte während seines Feldzuges gegen den Fürstbischof von Münster (Christoph Bernhard von Galen) in d
Quelle: Wikipedia | Stand: 30.12.2013
 
Geschichte
Der Ort entstand als Kirchplatz für die umliegenden Gemeinden Esche, Grasdorf und Osterwald. Diese erbauten nach 1411 die Kirche, da der Weg nach Uelsen für viele zu weit und bei schlechter Witterung fast nicht möglich war. Um die aus Bentheimer Sandstein
Quelle: Wikipedia | Stand: 30.12.2013
 
Sehenswürdigkeiten
Die heute steinerne evangelisch-reformierte Kirche gehört mit der Windmühle und dem angrenzenden Mühlenhof zu den Wahrzeichen von Veldhausen. Auf dem Gelände des Mühlenhofs präsentiert der Mühlen- und Brauchtumsverein Veldhausen und Umgebung e. V. ein alt
Quelle: Wikipedia | Stand: 30.12.2013
 
Bekannte Bürger
Carl van der Linde (1861–1930), jüdischer Dichter
Quelle: Wikipedia | Stand: 30
 
Veranstaltungen
- Osterfeuer am Ostersonntag auf dem Festplatz
- Frühlingsfest Veldhausen (alle 2 Jahre)
- Deutscher Mühlentag auf dem Mühlenhof am Pfingstmontag.
- Volksfest Veldhausen am ersten Wochenende/ Samstag im August.
- Weihnachtsmarkt am Wochenende des erst
Quelle: M. S. | Stand: 30.12.2013
 

[zurück]
 
WetterOnline
Das Wetter für
Neuenhaus
Das Örtliche - Die Auskunft für Ihren Ort
© Copyright 2014 | Veldhausener Werbegemeinschaft e.V.